Freitag, 23. Januar 2009

Geschenkideen. Von mir, für mich.*

Im März jährt sich mein Geburtstag. Geschätzt so ungefähr zum zwanzigsten mal. Wenige Tage später werde ich meine Diplomarbeit abgegeben haben. Oder sie mich.

Wieauchimmer, für Geschenke mehren sich die Gelegenheiten. Da das mit den Super Mario-Wandaufklebern Weihnachten prima funktioniert hat, habe ich mal ein paar Ideen zusammengestellt.

Erstens ein Geschenk aus der Kategorie "brauche ich garantiert niemals, will ich aber unbedingt haben": Der Briefbeschwerer "Pusteblume".
Zweitens etwas für den Haushalt: Handtücher. Genauer: SAUGFÄHIGE Handtücher.



Drittens freue ich mich aber immer auch über etwas Selbstgebasteltes. Eine Kettenreaktion, zum Beispiel.



(via toptrnd, werbeblogger und spreeblick)

* die Überschrift ist Sternchen für alle, die es wussten – dieser Schrubs-Szene entnommen, in der JD sein Spongebob-Kostüm rechtfertigt.

Kommentare:

Peel hat gesagt…

benutzt du dann in der neuen wohnung eins der zimmer extra nur für die installation von kettenreaktionen? toll! :-)

baddiel hat gesagt…

beide zimmer!
gilt das angebot mit dem schlafplatz bei dir eiegntlich noch?

 
blogoscoop

kostenloser Counter