Samstag, 29. November 2008

The Killers - Day & Age

Wenn ich mich dieser Tage mit meinen Freunden aus dem e.V. "Berliner Schlagerfans – Wir stehen dazu" treffe, werde ich als Meinungsführer oft gefragt, wie denn nun das neue Killers-Album zu bewerten sei.
In diesen Momenten verfluche ich mich selbst ein wenig dafür, immer noch Gespräche im echten Leben zu führen. Lässt sich dort doch so schlecht verlinken.

Meine Last.fm-Charts in dieser Woche:

Kommentare:

mocca hat gesagt…

ich bin großer fan des zweiten albums und dadurch auch einer des ersten geworden...das dritte höre ich nun hoch und runter, aber das gesamt paket will einfach nicht in meinen kopf. sollte ich ihnen mehr zeit geben?

baddiel hat gesagt…

merkwürdig. wenn man mit dem zweiten album beginnt, ist der schritt zum dritten doch eigentlich viel leichter als zum ersten.

aber mehr zeit geben? nein.
das album ist wie ein klingelton:

die entscheidung zwischen liebe oder hass fällt gleich beim ersten hören.

 
blogoscoop

kostenloser Counter