Donnerstag, 27. November 2008

Das Leben ist schön!

Zwischen Dortmund und Düsseldorf. In der Bahn.
Fahrkartenkontrolle. Stolz zeigt ein kleiner Junge (4 Jahre) sein Ticket.

Junge: “Ich hab auch eine Fahrkarte und Duuuu musst da ein Loch reinmachen”

Der Schaffner knippst sein Ticket ab. Der Junge kramt in seinen Hosen und zeigt dem Schaffner zwei weitere Karten.

Junge: “Schau mal ich hab schon 3 Stück”

Der Schaffner lächelt und drückt dem Jungen noch zwei weitere Karten in die Hand.

Schaffner: ”Und nun hast du schon 5″
Junge (vor Freude quietschend): “Das Leben ist schöööööööön!”

belauscht bei Dortmund von RiesenradDiebin

Kommentare:

marga hat gesagt…

hm, versteh ich nicht. liegt wohl wieder an überinterpretation ;)

baddiel hat gesagt…

aber in diesem fall kann man doch nichts überinterpretieren.

marga hat gesagt…

hm, vielleicht doch. meine gedanken gehen in diese richtungen:
(1. fahrkarten werden heutzutage doch gar nicht mehr gelocht)
2. woher hat der junge diese zwei anderen tickets? selbst gebastelt? oder hat er dreimal bezahlt? fährt er vielleicht schwarz und bekommt deshalb noch zwei tickets (ein echtes und eine strafanzeige)?
3. ja, was sind diese zwei tickets vom personal? zwei noch zu bezahlende? woher hat er die? warum bekommt er nur zwei?
4. warum sagt der junge darauf hin, das leben sei schööööön? der schaffner macht ja auch keine andeutung, die tickets zu knipsen. hmhmhm. gehts jetzt nun um die tickets oder das knipsen? wenns ums knipsen geht, hat der schaffner ja was falsch verstanden und der junge findet das leben gar nicht mehr so schööön, wenn er merkt, dass.... ach

jule hat gesagt…

genau diese gedanken habe ich mir auch beim lesen gemacht. und fand es trotzdem putzig.

baddiel hat gesagt…

putig war auch das kind, dass mich gestern "du alter pupser" genannt hat, nachdem ich ihm die tür aufgehalten habe.

nicht so putig: das wort "pupskanone" verwende ich -wenn auch selten- selbst

baddiel hat gesagt…

wieso schreibe ich denn immer "putig" statt "putzig".

vielleicht der hunger ...

Mareike hat gesagt…

... es gibt bunte kinderfahrkarten von der bahn, die kosten nix, man kann sie auch nicht kaufen, sondern die kontrolleure verteilen sie.

marga hat gesagt…

wha, eine lösung! danke dafür. die gedanken entwirren sich, alles ist gut, das leben ist schöööön.

 
blogoscoop

kostenloser Counter