Dienstag, 18. November 2008

Write Or Die!

Wie fantastisch das Internet doch ist. Immer und immer wieder.
Pünktlich zum Start der heißen Phase meiner Diplomarbeit habe ich gerade über Ehrensenf das Tool "Write Or Die" entdeckt.



Prinzip:

Wer nicht schreibt wird bestraft.

So geht es:
Gewünschte Wortzahl eingeben und dazu eine Zeitvorgabe, in der man den Text schreiben möchte.
Dann unter Grace Period wählen, wie schnell die Sanktionen kommen sollen. Schließlich den Bestrafungs-Modus wählen.
Ich empfehle Forgiving (die anderen Einstellungen sind zu schnell) und Kamikaze (die anderen Bestrafungs-Modi sind zu lasch).

Im Kamikaze-Modus wird der Text dann (mit dem letzten Wort beginnend) wieder langsam gelöscht, wenn man nicht weiterschreibt.

So sieht das dann aus (Kamikaze-Bestrafungen nicht im Bild):



Für komplette Arbeiten, bei denen man ab und an mal eine kleine Denkpause braucht, ist das vielleicht nichts. Kleinere Passagen lassen sich so aber sicher ganz gut bewältigen.
Hier gibt es ein Video, das "Write Or Die" noch einmal ganz ausführlich erklärt.

Link: Write Or Die


Auf der "Write Or Die"- Seite bin ich dann mehrmals auf den Begriff "NaNoWriMo" gestoßen. Auch toll!
  • Steht für "National Novel Writing Month".
  • Man schreibt einen Roman in 30 Tagen.
  • Im November, nach dem Sommer und vor den Geschenken. Dem Monat also, in dem jeder Zeit hat.
  • Jeden Tag eine bestimmte Anzahl von Wörtern.
  • Am Ende sollen 50.000 Wörter stehen.
  • Man schreibt parallel mit vielen anderen Menschen, die ebenfalls einen eigenen Roman schreiben (wollen).
  • Einige der Romane wurden sogar schon veröffentlicht.

Mach ich dann gleich nach dem Diplom. Ganz siche ... ohh ... ein neuer Blogeintrag auf Spreeblick ...

Kommentare:

marga hat gesagt…

Das ist wirklich ne schöne Idee, sich mal ein bisschen auf Trab zu halten und zu fordern. Danke dafür, wird baldigst genutzt!

Jule hat gesagt…

write or die war mir neu.
brauch ich wohl aber nicht, obwohl wer weiß was noch so kommt.
den nanowrimo kannte ich hingegen von bekannten, die sowas auch schon geschrieben haben. gelesen hab ich es aber noch nicht...

 
blogoscoop

kostenloser Counter